jam with us

01.06.2016 – SIR WALDO WEATHERS PRESENTS BGIRLS

pic-bgirls

Formerly the Back Up Band for MC Hammer, Sisters Guitar Sallye & Tamah have toured worldwide, working with Prince/Levi Seacer, The Roots/Cody Chesnutt, Bootsy Collins, Charlie Wilson and their Nu Family Band!

After opening a SCHOOL OF MUSIC in CHICAGO’S ROBERT TAYLOR HOMES. the sisters picked up the Bass and Guitar and began to create a Unique Musical Expression of themselves. Recently crowned “the BOOTSY GIRLS by the legendary BOOTSY COLLINS in 2011, the B Girls have Hit the Road. (As Co founders of the B Girls Movement. Sallye & Tamah have always had a passion to help lift the self esteem of women and young girls!) This honor was not only musical, Because now, Gtr Sallye and Tamah have co-writtened with BOOTSY & AL SHARPTON, (JB STILL the MAN), on BOOTSY’S newly released album, (which is # 1 on LONDON Radio). Gtr Sallye & Tamah/aka B Girls continue to tour, and Support their HOUSE OF BIGGER GIRLS Program, while Spreading their Message thru their Music!.

INFLUENCES: Prince, Lenny Kravitz. Sly Stone

 

Ricks Birthday Party mit Sir Waldo Weathers

Für seine Geburtstagsfeier hat sich Cult Mastermind Rick was Besonders gegönnt und den fantasischen Sir Waldo Weathers (ex James Brown Band) engagiert. Zusammen mit bewährenten Kräften der JAM WITH US Musikerfamilie (Gerald Haussner am Bass, Joschi Joachimsthaler an der Gitarre, Tom Tarai (Groovedoctor) am Schlagzeug, Paddy Köbler an der Tasten und Veronika Freinkman für Backgroundgesang.)  gabs ein Funk- und Soul Feuerwek auf die Ohren. Unterstützt wurde die Band bei einigen Nummern noch von Randall Hutchins (Tasten), Karl Keaton (Gesang) und Ayele Gessesse (Saxophon).

04.05.2016: Felicia Peters

felicia

Die multi-talentierte amerikanische Frontfrau Felicia Peters lebt seit 30 Jahren in Deutschland und hat in die letzten 20 Jahren ihre Talente mit vielen bekannten Künstlern wie John Davis, Kosmo Klein, Max Mutzge, David Fascher, Die Fantastischem geteilt. Ob beim Texte schreiben, Bratsche spielen, als Opening Act mit eigener Band oder als Backround Sängerin im Studio, die 51 jährige  gelernte Fotograf/Filmtechnikerin hat viel gesehen, gelernt und mitgemacht im Musikbusiness. In die letzen 17 Jahren ist sie mit ihren eigenen Bands, „Choco-latte“, „Felicious“ durch ganz Deutschland und einigen Teilen Europas getourt (Frankreich, Österreich, Schweiz, Spanien).

Mit ihrer mal sanft mal krafvollen Stimme, viel Leidenschaft, Humor und einer intensiven Verbindung zum Publikum gibt Felicia auf der Bühne alles und erweist sich als komplette Entertainerin. Vieles von Tina Turner, Tracy Chapman, Eric Clapton, Pink, Janis Joplin, Amy Winehouse, Sugar Hill Gang, Run-DMC+Metallica, Red Hot Chilli Peppers, und Prince…u.a. wird von ihren Bands an diesem Abend interpretiert, in “Felicia´s way“!

Mit zwei von ihre vier Bands wird sie zu hören sein:

Felicious“ (Soul, Funk, Reggae) mit Marcus Klinger, Eric Obst, und Manfred Schimke und „Roger-n-4licia“ (Pop, Rock, Soul) mit Roger Sitter und gefeatured von ihren Nachwuchsprojekten (Fridaous Sebou und Geronimo Still) mit der Debüt Single: „Stay with me“!

Energie Pur! Come in and find out!

30.03.2016 – Black Rose Blues Band

black_rose_pic

Chicago ist auch in Franken…….

Seit ihrer Gründung 1986 orientiert sich die Band am traditionellen Chicago-Blues und bietet neben einigen Eigenkompositionen viele vergessene Perlen aus den 50er bis 70er Jahren von  Little Walter, Jimmy Rogers und natürlich Muddy Waters. Die erfahrenen Musiker Hans Peter Müller (voc, leadguitar), Steffen Winkler (bluesharp/slideguitar), Fabian Wegmann (bluespiano), Reiner Kramer (voc, drums) und Doc Mojo (bass), widmen sich seit der Wiedergründung  mit viel Liebe dem Erhalt des Blues. Sauberes  Zusammenspiel, gepaart mit hingebungsvollem Herzblut der Musiker, lässt den Zuhörer in die Seele des Blues eintauchen. Handgemachte Musik, ehrlich und authentisch.

Nächste Seite »